Vorsorgebudget

Vorsorgebudget

Die BKK Miele bezuschusst bestimmte medizinische Vorsorgeleistungen für ihre Versicherten (sog. IGEL-Leistungen) mit bis 120,- € kalenderjährlich.

Wir bezuschussen folgende medizinische Vorsorgeleistungen:

  • Glaukom-Vorsorge bei Risikofaktoren wie Sehstörungen, erhöhtem Augeninnendruck, Diabetes
  • Mammographie zur Brustkrebsvorsorge für Versicherte vor Vollendung des 50. Lebensjahres, bei ärztlich bestätigtem Risiko oder bei Vorerkrankungen im familiären Umfeld
  • Ultraschalluntersuchung der Brust (Mamma-Sonographie), bei ärztlich bestätigtem Risiko oder bei Vorerkrankungen im familiären Umfeld
  • Ultraschalluntersuchung des Unterleibes, bei ärztlich bestätigtem Risiko ober bei Vorerkrankungen im familiären Umfeld
  • Bluttest zur Bestimmung des PSA-Wertes, bei ärztlich bestätigtem Risiko oder bei Vorerkrankungen im familiären Umfeld
  • Knochendichtemessung bei medizinisch begründetem Verdacht auf Osteoporose. Der Anspruch besteht einmal jährlich für weibliche Versicherte ab 50 Jahren und für männliche Versicherte ab 60 Jahren.
  • Jährliche Hautkrebsvorsorge inklusive Auflichtmikroskopie, wenn ein Risikofaktor wie z.B. eine positive Familienanamnese oder eine erhöhte Hautpigmentierung vorliegt, sofern im jeweiligen Kalenderjahr kein Anspruch auf die gesetzliche Vorsorge besteht.

Antragsformular

Den Antrag auf Kostenerstattung für das Vorsorgebudget können Sie hier direkt herunterladen.

Antrag Vorsorgebudget

Unser Bonusprogramm

Die BKK Miele fördert Ihre Aktivitäten für mehr Gesundheit und belohnt Sie mit bis zu 150 €.

Kostenfreie Gesundheitskurse

Unsere BKK-eigenen Gesundheitskurse sind für unsere Versicherten zu 100 % kostenfrei.

Wir beraten Sie persönlich

Sprechen Sie uns an

Jetzt kontaktieren

Mitglied werden

So einfach wechseln Sie zur BKK Miele

Jetzt wechseln