Schwangerschaftsvorsorge

Bis zu 100 € Zuschuss

Je Schwangerschaft erhalten Sie von uns bis zu 100 € Zuschuss für zusätzliche Vorsorgeleistungen Ihrer Wahl. Voraussetzung ist, dass Sie als Mutter bei der BKK Miele versichert sind und das Kind ebenfalls dort versichert wird.

Den Zuschuss erhalten Sie für folgende Vorsorgeleistungen:

  • Ultraschalluntersuchungen bzw. 3-D oder Farbdoppler-Ultraschall
    Hinweis: Seit dem 01.01.21 sind medizinisch nicht indizierte Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft verboten. Bitte beachten Sie, dass eine Erstattung nur für Leistungen möglich ist, die bis zum 31.12.20 erbracht wurden.
  • Toxoplasmose-Screening
  • TripleTest
  • Untersuchungen zur Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln, Streptokokken und Windpocken
  • Zytomegalie-Test
  • Ersttrimester-Screening
  • Folsäureversorgung

Erstattung

Bitte reichen Sie uns zur Erstattung die Rechnungen nach der Geburt des Kindes ein.

Ein gesonderter Antrag ist nicht notwendig.

Ihre Ansprechpartner

Julia Aasa

Julia Aasa

Ae - He, Son - Z

Verena Wiefel

Verena Wiefel

Hi - Som

2-Spalten-Container BKK STARKE KIDS / FamiliePlus-Newsletter

BKK STARKE KIDS

Mit dem Programm erhält Ihr Kind eine optimierte Versorgung und zusätzliche Früherkennungsuntersuchungen.

FamiliePlus-Newsletter

Mit dem Vorsorgemanager FamiliePlus erhalten Familien alle gesundheitsrelevanten Informationen aus einer Hand.

Die BKK Miele App

Digitaler Service für Sie – immer griffbereit

Mehr zur App

Mitglied werden

So einfach wechseln Sie zur BKK Miele

Jetzt wechseln